AbgeSCHLOSSen

Unsere erste Saison als Schlossbesitzer ist zu Ende, das Haus eingemottet und plötzlich ist die Luft raus – und das nicht nur bei den Leitungen. De retour in unserem Zürcher Schneckenhaus gönnen wir uns nun bewusst etwas Familienzeit, derweil Tom und die Raketenwürmer in Frankreich die Stellung halten, unterstützt von unserer femme de ménage und … Weiterlesen

Was einmal war

Da sich unsere erste Saison auf Fougerette zu Ende neigt, haben wir als Hommage an alle unsere Volontäre, die (was uns besonders ehrt) zum Teil sogar mehrmals mit anpackten, einen Rückblick in Bildern zusammengestellt. Manch einer wird hier seinen Beitrag erkennen und darf sich in unserem Namen sofort und ausgiebigst auf die Schulter klopfen – es … Weiterlesen

Guckloch 2013

Was guckst Du? Hier guckst Du! Wir breiten vor Dir das Kaleidoskop des Schlosslebens aus:

Unter Strom

Seit einigen Wochen steht die neue Grundversorgung mit Strom. Nun können wir endlich die Feinverteilung in Angriff nehmen und Fougerette von einigen Kilometern Kabel befreien – ein echter Befreiungsschlag, wenn man die bisherige Installation bedenkt. Aber schau‘ selbst…

Haiku

Nach dem wunderschönen sonnigen Sommer scheint das Schloss (und mit ihm die Bewohner) aufgrund des markanten Wetterumschwungs plötzlich ohne Übergang in den Winterschlaf-Modus gefallen zu sein… Noch immer gibt es mehr als genug zu tun, doch das Augenmerk richtet sich jetzt darauf, angefangene Arbeiten fertig zu stellen und das Haus auf den Winter vorzubereiten. Die … Weiterlesen

Codename WC

Toi Toi-WCs sind zwar eine adrette Zwischenlösung, aber so richtig gerne benutzt die (spätestens am 2. Party-Tag) niemand, oder? Mit Blick auf den anstehenden Captain’s Rave und die Tatsache, dass zwischenzeitlich ein Klo im Haus den Geist aufgegeben hat, wollten wir uns was Besseres bzw. Permanenteres einfallen lassen. In fröhlicher Runde mit unserem unersetzlichen Star-Architekten David … Weiterlesen

Dé-chêne-é…

Wir erlauben uns ein kleines Wortspiel, da wir unseren Traum im Land der Eichen (frz. chêne, lat. quercus) entfesselt haben: Den Park und überhaupt den ganzen Landstrich zieren zahlreiche Baumriesen, die mit ihren imposanten Stämmen und Kronen ganz einfach Ehrfurcht gebieten. Tatsächlich ist die Eiche DAS Aushängeschild der hiesigen Forstwirtschaft und bedeckt über 400’000 ha des in … Weiterlesen

Schatzjagd

Dass unser Vorbesitzer einen Knall hatte, wissen wir nicht erst seit gestern. Trotzdem hat uns der Mann einmal mehr überrascht: Da fanden wir doch im Keller tatsächlich einen 1998 unter der Treppe eingemauerten „Schatz“ inklusive Brief, adressiert „An zukünftige Generationen“! Von der mumifizierten Ratte mit Geldstück und Marienbild oder den Händen und Füssen der Schaufensterpuppe, … Weiterlesen

Anno 1446

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft“, schrieb der deutsche Gelehrte, Staatsmann und Mitbegründer der Universität Berlin Wilhelm von Humboldt. Deshalb muss un peu d’histoire schon sein, oder? Auch wenn es noch viel zu erforschen gibt, findest Du hier bereits einen ersten Abriss der sicherlich wechselhaften Geschichte von Fougerette. Erstmals urkundlich erwähnt wird das Anwesen 1446, … Weiterlesen

Traumschloss im Tagi

Hey! Heute sind wir im „Tagesanzeiger“ und freuen uns sehr über den gelungenen Bericht: http://www.tagesanzeiger.ch/zuerich/stadt/Zuercher-Partyschloss-im-Burgund/story/12742399. Ein herzliches Dankeschön hiermit auch an die zahlreichen MistreiterInnen von Co-Veranstalter Öppediä und unsere wie immer dynamische Volontär-Crew – Ihr seid die Besten! Die Metamorphose von Fougerette ist in vollem Gange…