Ferien(s)pass 2016 – updated!

UPDATE vom 12. Juli 2016.- Jetzt ist es definitiv:

  • Stefanie, welche derzeit eine Ausbildung zur Waldorf-Lehrerin absolviert, sorgt im Rahmen eines Praktikums für ein Kinder-Programm (Basteln, Spiele & Co.; von Mo-Fr);
  • Chris aus Le Merveilleux Monde des Mechatronics wird zwei Elektronik-Workshops anbieten („PCB Etching“ und „Bitbadge“). Wir freuen uns!

: : : : : : :

Wie im Jahresprogramm angekündigt, geht es diesen Sommer in die zweite Runde: Vom 23. Juli bis 1. August bietet Dir Fou de Fougerette erneut eine Ferien(s)pass-Woche zur Entspannung, Erholung und Selbstfindung!

Mit dabei sind der Shiatsu-Therapeut Massimo Martino, die Psychologin und Grinberg-Therapeutin Michelle Sabatini sowie die Spielrausch-Crew rund um Ivan, welche fürs 1. August-Wochenende eine grössere „Äktschen“ ins Auge fassen – eventuell sogar inklusive Spielentwicklung vor Ort. Zudem ist auch wieder eine „Soirée Point de Folie“ mit Folientango in Planung.

 

Le Programme

Das Menü für die sommerliche Tiefenentspannung ist diesmal weniger dicht. Somit bleibt genügend Zeit  fürs Ausschlafen, den Liegestuhl, eine Runde Planschen im Pool, ein gemütlicher Schwatz im Baumhaus oder eine Velofahrt durch den lieblichen Morvan (die schlosseigene Velo-Flotte wurde kürzlich von Lord B auf „Vorderrad“ gebracht ; -). Eventuell stossen noch 1-2 weitere Kursanbieter dazu, etwa der Umweltberater und Troubador Michi Kistler, aber das ist derzeit noch offen.

Für Liebehaber der Strassenkunst sei hiermit zudem noch erwähnt, dass das Strassenkunstfestival Châlon dans la Rue vom 20.-24. Juli 2016 stattfindet.

 

Workshop „Stop Being A Control Freak!“ mit Michelle Sabatini

Dauer: 2 Stunden
Kurssprache: Englisch

Die meisten von uns geniessen das sichere Gefühl, alles unter Kontrolle zu haben. Doch oft verschlingt unser Wunsch nach Kontrolle, danach, „alles im Griff zu haben“ unnötig viel Energie und dient im Grunde nur dazu, unsere Ängste und Unsicherheiten zu überspielen. In ihrem Workshop „Stop Being A Control Freak!“ zeigt die Psychologin und Grinberg® -Therapeutin Michelle Sabatini auf, wie wir Stück für Stück loslassen, vertrauensvoll in den Fluss des Lebens eintauchen und dadurch die ganze Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten zurückgewinnen können. Die Ziele des Workshops:

  • Reconnect with our body through breathing and movement
  • Gain more awareness on how our emotions show themselves in our bodies
  • Understand how we “control” our emotions and when it may be easier to let go
  • Learn to enjoy new situations without having to control everything
  • Learn to stop excessive control

Für Erwachsene ab 18 Jahren. Michelle spricht auch Italienisch, Französisch und ein bisschen Deutsch.

 

Lu Jong (tibetisches Yoga) mit Massimo Martino

Täglich, Dauer ca. 1h30. Kurssprache: Hochdeutsch.

Lu Jong ist eine einfach zu lernende Abfolge von Bewegungen, kombiniert mit rhythmischer Atmung, die tiefgehende Auswirkungen auf die Gesundheit von Körper, Geist und Seele hat. Durch die regelmässige Praxis dieser Übungen kannst Du Deine Abwehrkräfte steigern, Dein inneres Gleichgewicht stärken, neue Energie tanken und geistige Klarheit entwickeln. Die heilenden Bewegungen des Lu Jong stammen aus dem tibetischen Buddhismus und wurden vor rund 8000 Jahren von Mönchen entwickelt, die sich als Eremiten allein in die Berge zurückgezogen hatten.

Bitte eigene Yoga-Matte, eine Decke, bequeme Kleidung sowie nach Bedarf auch ein Kissen mitbringen. Die Übungen finden je nach Witterung im Park oder im Ballsaal statt.

Für alle, die sich während 90 Minuten auf Lu Jong konzentrieren und ruhig sein können : ) Bitte beachte, dass die Teilnahme nur an einzelnen Tagen nicht möglich ist. Massimo spricht auch Italienisch, Französisch und Englisch.

 

Angebot Grinberg & Shiatsu

Michelle (Grinberg Method) und Massimo (Shiatsu) bieten täglich auch individuelle Behandlungen an. Die Termine können im Voraus oder direkt vor Ort gebucht werden.

 

Fou de Fougerette and Folientango.ch proudly present: La „Soirée Karaoké de PointFolie“

Freitag, 29. Juli

Wir tafeln fürstlich und krönen das Ganze mit einer Runde PowerPoint-Karaoke. Dabei dreht sich alles darum, eine bis dato nie gesehenen Powerpoint-Präsentation möglichst souverän zu präsentieren und auch Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Ein riskantes Spiel mit hohem persönlichen Einsatz und noch höherem Unterhaltungswert, das den Wahnsinn auf den Punkt bringt. Bei dieser Reise ins Absurde übernimmt Folientango den Steuerknüppel und bringt uns die Kunst des gnadenlosen Bluffs näher… Du brauchst nichts mitbringen ausser ein loses Mundwerk und die Lust am Fabulieren.

 

Spielrausch goes Fougerette

Samstag, 30. Juli, bis Montag, 1. August (von früh bis spät : )

„Spielen ist eine Tätigkeit, die man gar nicht ernst genug nehmen kann.“
Jacques-Yves Cousteau, 1910-1997, frz. Meeresforscher und Dokumentarfilmer

Im Hive sind sie längst schon legendär, die berauschenden Spielabende, welche im Winterhalbjahr regelmässig in geselliger Runde stattfinden. Eh bien, diesmal bespielt Spielrausch das ganze Schloss! Das abschliessende Ferienspass-Wochenende bietet Dir u.a. ein Kubb- oder Möllky-Turnier, Brettspiele rund ums Thema „Schloss bzw. Adel verpflichtet“, Frage-/Antwort-Spiele mit Mittelalter-Szenarien und auch beliebte Spielrausch-Klassiker wie Stuhltanz, Jenga-Turmbau oder die Nüssli-Challenge…

Für jedes Lebensalter passend : )

 

Infos & Kontakt

 

Wer kann teilnehmen? Das Angebot richtig sich exklusiv an unsere Vereinsmitglieder und solche, die es werden wollen.

Wo wird übernachtet bzw. was ist mit Essen? Du hast die Wahl zwischen Camping mit Selbstversorgung und Unterkunft im Haus mit Vollpension.

Was kostet der Ferienspass? Wir schicken Dir alle Infos gerne auf Anfrage. Ein riesengrosses Dankeschön an alle KursleiterInnen für ihre Begeisterung und die grosszügigen Konditionen, welche den zweiten Ferien(s)pass möglich machen!

Bitte beachte:

  • Da einige Angebote nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt werden, sind wir dankbar, wenn Du Dich bei Interesse möglichst rasch meldest.
  • Nach der Bestätigung sind Anmeldungen verbindlich.
  • Anmeldeschluss ist der 30. Juni 2016.

Anmeldung / Fragen

Du erreichst Monika am besten per Mail:

contact@fougerette.org

oder telefonisch
+41 (0)76 383 12 05
+33 (0)781 190 192

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: