Fou goes Crowdfunding: Meet „Calèche Visionnaire“

::: CROWDFUNDING: AND THE RESULT IS… :::

Trotz einem tollen Endspurt hat unser Crowdfunding das gesetzte Ziel leider verpasst und das Künstlerzimmer „Calèche Visionnaire“ wird somit nicht realisiert. Ganz herzlichen Dank trotzdem an alle Spenderinnen und Spender und an all diejenigen, die sich die Zeit für ein Feedback genommen haben! Da es für uns ein erster Versuch war, bei der Finanzierung neue Wege zu gehen, nehmen wir einige Learnings mit, bleiben jedoch wild entSCHLOSSen, weitere Zimmer mit inspirierendem, verspieltem, wildem oder verrücktem Innenleben zu gestalten : )

Abschliessend möchten wir uns bei Attila Maria Wittmer und Florian Paul Koenig für die spannende und sehr angenehme Zusammenarbeit bedanken. Wir wünschen Euch beiden für die weiteren Projekte viel Erfolg und auf dass es Euch weiterhin gelinge, so viel Schwung ins Luzerner Kulturleben zu bringen, wie Ihr das mit der Salle Mobile bereits tut!

::: ZWISCHENSTAND VOM 12. JULI 2016 :::

Der 16. Juli ist das Stichdatum für die Finanzierung des Künstlerzimmers von Wittmer & Koenig. Der aktuelle Spendenstand dümpelt allerdings noch auf tiefem Niveau vor sich hin d.h. wir liegen unter 50%. Es stellen sich also folgende Fragen: a) Kriegen wir’s noch hin? und b) Woran liegt es?

Danke im Voraus für Deine Spende bzw. Dein Feedback! Falls gewünscht kannst Du am Seitenende auch einen Kommentar hinterlassen, für uns ist jede Rückmeldung hilfreich : )

::: POST IN DER ORIGINALFASSUNG VOM 16. JUNI 2016 :::

Wir freuen uns sehr, das nächste Künstlerzimmer zu lancieren! Mit Attila Maria Wittmer und Florian Paul Koenig haben wir zwei spannende und sehr sympathische Schweizer Kunstschaffende für eine Zimmergestaltung gewinnen können, die derzeit mit ihrer Salle Mobile zum Thema „Salle Modulable“ in der Luzerner Kulturszene für einigen Wirbel sorgen. Wenn alles klappt, sollte in absehbarer Zeit aus dem bisherigen Zimmer „Calèche“ eine „Calèche Visionnaire“ entstehen, mit der Luftschlosser, Visionssuchende und Verträumte mit grossen Plänen in eine glorreiche Zukunft kutschieren können : )

 

DIE DOKUMENTATION

>> Dokumentation „Calèche Visionnaire“ by Wittmer&Koenig_2016″ (PDF, 3.5 Mb)

Wenn Du mehr über die Künstler hinter dem Vorschlag wissen möchtest, dann laden wir Dich ein, das Interview im  Post „Meet Wittmer & Koenig“ zu lesen.

 DAS VIDEO ZUM PROJEKT

 

ACHTUNG, FERTIG, LOS

Die ersten drei Künstlerzimmer hat der Verein aus eigenen Mitteln bestritten, doch das Budget fiel in der Folge eher mager aus, worüber die Kunstschaffenden äusserst grosszügig hinweg gesehen haben. Damit wir Kunstprojekte zukünftig so umsetzen können, dass für diese nicht nur Ruhm und Ehre rausspringt, sondern auch ein paar Moneten, haben wir uns entschieden, es auf eigene Faust mit einem Crowdfunding zu probieren…

 

SO KANNST DU „CALÈCHE VISIONNAIRE“ UNTERSTÜTZEN:

Für Konzept, Material und Realisierung ist ein Budget von EUR 5’252 veranschlagt; die genauen Angaben findest Du im Dossier (vgl. oben „Die Dokumentation“). Der Verein erbringt alle Arbeitsleistungen ehrenamtlich.

Unterstützen kannst Du uns moralisch und/oder finanziell. Für ersteres genügt es, ein paar positive Gedanken in den Äther zu schicken oder diesen Link an Personen weiter zu leiten, die sich dafür interessieren könnten. Für eine finanzielle Unterstützung hast Du folgende Möglichkeiten:

Betrag (EUR)AnzahlDein Dankeschön

€20 Du wirst Vereinsmitglied fürs laufende Kalenderjahr : )
€50  100 Publikation „Calèche Visionnaire“ von Wittmer & Koenig (Versand per Post).
€100  50 Lavendelduft für TraumtänzerInnen…. Die Publikation „Calèche Visionnaire“ von Wittmer & Koenig wird von einem zart duftenden Lavendelsäckli begleitet (Versand per Post).
€200  30 Leckermäulchen aufgepasst: Wir versüssen Dir die von den Künstlern handsignierte Publikation „Calèche Visionnaire“ zusätzlich mit 1 kg feinem Schloss-Honig (Versand per Post).
€500  20 Du magst Einzigartigkeit? Dann entscheide Dich für eine Zeichnung des Künstlers Attila Maria Wittmer (Unikat, Format DIN A4 oder A3, mixed media). Der Versand erfolgt per Post.
€1000  3 Die Seele baumeln lassen und in das üppige Grün des Schlossparks eintauchen… Im Gegenzug für Deine Unterstützung hat Du 2 Übernachtungen für 2 Personen im „Calèche Visionnaire“ mit Vollpension zugute. Euch begrüsst ein Glas perlender „Crémant de Bourgogne“, die handsignierte Publikation zum Zimmer und ein feiner Schloss-Honig für zuhause ist selbstverständlich ebenfalls mit einbegriffen. Da die Liegefläche der visionsgenerierenden Kalesche 140×200 cm misst, wohl nur für Paare und gute FreundInnen ; -)
€5000  1 Es müssen ja nicht gleich Millionen sein wie für die Salle Modulable… Wir bieten visionären Individualisten, Kunstmäzenen oder Firmen mit Affinität zu Kunst am Bau einen anderen einmaligen Jackpot: Eine von Wittmer & Koenig nach Auftrag entworfene Kunstinstallation, die am gewünschten Standort umgesetzt wird (Transport- & Materialkosten exklusive).Bildschirmfoto 2016-05-27 um 11.20.50

 

MITFINANZIEREN – STEP BY STEP:

Wir geben uns 30 Tage Zeit, um das Budget zu erreichen… Deadline ist also der 16. Juli 2016! Wenn Du das Künstlerzimmer „Calèche Visionnaire“ finanziell unterstützen möchtest, bitte geh‘ wie folgt vor:

  • Schick eine Email an contact@fougerette.org
  • Im Betreff schreibe den Zimmernamen plus den gewählten Betrag (Beispiel: „Calèche Visionnaire 50€“).
    Wir bestätigen anschliessend den gewünschten Unterstützungsbeitrag per Mail und informieren Dich über den aktuellen Spendenstand. Die Einzahlung des gewählten Betrags wird erst fällig, wenn das Projekt zu 100% finanziert ist und durchgeführt werden kann.
  • Inhalt der Email:
  • Dein Name und Deine Adresse für den Versand Deines Dankeschöns bzw. für die Kontaktaufnahme.
  • Vermerk „Einzahlungsschein“, wenn Du per Post einen Einzahlungsschein erhalten möchtest (ansonsten schicken wir Dir unsere IBAN für eine Online-Überweisung).
  • Vermerk „Bitte Spendenbescheinigung“ wenn Du eine Spendenbescheinigung des Vereins erhalten möchtest.

Du kannst die Umsetzung übrigens auch im Rahmen eines Volontariats unterstützen und beim Renovieren und Streichen gleich selbst Hand anlegen. Kontaktiere uns dazu bitte per Mail, die Jahresplanung 2016 mit den Öffnungszeiten findest Du hier.

 

BUDGET UNTER- bzw. ÜBERTROFFEN – WAS DANN?

Wie beim Crowdfunding üblich, wird das Projekt nur dann lanciert, wenn der benötigte Betrag zu 100% finanziert ist.

In einem ersten Schritt gibst Du als UnterstützerIn somit lediglich ein Zahlungsversprechen ab, die Einzahlung wird erst in einem zweiten Schritt fällig, nämlich dann, wenn wir genügend Zusagen für den gesamthaft benötigten Betrag haben. Ob dies der Fall ist oder nicht, wissen wir am 16. Juli 2016.

Sollte der benötigte Betrag übertroffen werden (… rein hypothetisch : ))), so wandert der Überschuss selbstverständlich in den Topf für zukünftige Künstlerzimmer und weitere Kunstprojekte.

 

C’EST FOU… – DIE BISHERIGEN KÜNSTLERZIMMER

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: