Gut gemeint………….

Die Garten-Truppe ist heute Morgen etwas allzu eifrig und v.a. mit allzu grobem Geschütz auf Nicolas Vorschlag eingegangen, bei der Scheune oben zur Abwechslung noch die Luke zum Heuboden zu sanieren bzw. den Massenschlag zu erweitern… Nach nur 1 Minute ist DAS passiert:

Zum Glück war’s nicht das Schloss und niemand wurde verletzt!!!!! Der Schreck sitzt uns noch in den Knochen, gleichzeitig fragen wir uns natürlich, wie wir das Teil wieder aufbauen sollen?! Wer helfen kann, bitte rasch melden und an contact@fougerette.org schreiben oder sich für den nächsten Garten-Einsatz eintragen, idealerweise hast Du Bau-Erfahrung (ausgebildet oder heimgewerkelt). Und jetzt müssen wir schweren Herzens noch die Mairie in Etang informieren………

PS: Wenn Du Dir das Datum dieses Posts anschaust, ist der Fall hoffentlich sonnenklar : ) Gruss vom „poisson d’avril“ und viel Spass beim Stöbern auf unserem Blog!

Advertisements
Comments
5 Responses to “Gut gemeint………….”
  1. anja sagt:

    oh noooon! froh, dass alle heil & ganz – aber das ableben der schönen, schlafenden scheune bricht mir schon etwas das herz…

  2. Regula sagt:

    Uaaah! Kann ich da auch nur sagen wie der Filmer. Unglaublich, dass beim Zug auf diesen Balken die Scheune wie ein Kartenhaus in sich zusammen brach. Wenn’s nicht so schade um sie und so traurig wäre, würde man sagen: Fast wie in einem Film.

  3. stalderjoe sagt:

    bin wirklich auch drauf reingefallen – chapeau für den gelungenen „poisson d’avril“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: