Meet Madame Mourot

DanielleMourotJe suis : Danielle MOUROT

Ce qui m’intrigue à propos du projet sont la motivation et l’énergie qu’arrivent à transmettre Monika et Nicolas aux « FOUS DE FOUGERETTE »… pour des résultats spectaculaires!!!

Danielle est notre prof de français et ce fut un vrai coup de chance pour notre association d’avoir pu engager cette Française/Québécoise cosmopolitaine et pleine de charme. Maman de deux filles désormais adultes et qui habitent à Paris, elle a passé plus de 30 ans en « expat » (son mari François et Français est ingénieur) dans divers pays du monde où elle a enseigné le FLE (français langue étrangère) dans les Alliances françaises et travaillé à la culture et au commerce dans les Ambassades du Canada. Férue de langues, elle a su profiter des pays « arabes » et se mettre du côté « élève » pour en apprendre toutes les astuces d’écriture , de lecture , et de « parlure ». Ainsi, elle a enseigné le français aux petits-enfants de l’Emir d’Abu Dabi , Cheikh Khalifa ben Zayed Al Nahyane. Le vif intérêt qu’elle porte à tout ce qui est culturel et sa passion pour le vélo de course et les randonnées dans les fôrets fantastiques et tordus du Morvan formés par les queules et la pléchie dont c’est aussi sa passion, font qu’elle aime en faire profiter nos bénévoles qui ont parfois l’occasion de l’accompagner.

– – –

Falls Dein Französisch doch etwas eingerostet ist, hier noch die deutsche Version (das wäre dann ein Grund mehr für einen Einsatz mit Französischkurs im schönen Burgund ; -)

– – –

Ich bin: Danielle MOUROT

Was mich fasziniert sind die Motivation und die Energie, welche Monika und Nicola den „Verrückten von Fougerette“ vermitteln und wie dies zu beeindruckenden Ergebnissen führt !!!

Danielle ist unsere Französisch-Lehrerin – ein echter Glücksfall,  dass wir diese charmante und kosmopolitische Franko-Kanadierin aus dem Québec für diesen Posten gewinnen konnten! Die Mutter zweier erwachsener Töchter, die heute in Paris leben, hat über 30 Jahre als „Expat“ in verschiedensten Ländern gelebt (ihr Mann François ist Franzose und arbeitet als Ingenieur bei einem weltweit tätigen Konzern). Während ihrer Zeit im Ausland hat Danielle nicht nur an den Alliances françaises Französisch als Fremdsprache unterrichtet sondern auch in den kanadischen Botschaften kulturelle und wirtschaftliche Projekte umgesetzt. Als Sprachtalent wusste sie die Gelegenheit beim Schopf zu packen und begab sich im mittleren Orient in die Schuhe des Lernenden: Sie schreibt, liest und spricht fliessend Arabisch und hat unter anderem den Enkeln des Emirs von Abu Dhabi,  Sheich Khalifa ben Zayed Al Nahyane, Französisch begeibracht. Ihr lebhaftes Interesse für Kultur wie auch ihre Leidenschaft fürs Velofahren und Wanderungen in den zauberhaften und verwunschenen Wäldern des Morvans, welche von queules und der pléchie (einer 2000 Jahre alten Flechttechnik zur Bildung lebender Hecken) geprägt sind, teilt sie gerne mit unseren bénévoles, die sie manchmal auf ihren Ausflügen begleiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: