Take-off minus 1

Falls Du demnächst zufällig in der Nähe von Fougerette weilst, Dich über den für Sa/So angekündigten Sonnenschein freust und aus irgendeinem Grund für dieses Wochenende noch frischen Gesprächsstoff im Köcher haben möchtest, erlauben wir uns ein paar Anregungen für den niveauvollen Austausch:

  • Wie lautet der korrekte Plural von Oktopus, Oktopusse oder Oktopoden? Und von welcher Sprache wird dieses Wort abgeleitet – Latein oder Griechisch? Ideale Gesprächsvorlage für Alt-Philologen und andere Geisteswissenschaftler, die tendenziell eher mit einer hohen Dichterstirn als einem Waschbrettbauch punkten. Weiterführende Links: DudenOktopusse oder Oktopoden?
  • Wie intelligent ist ein Oktopus? Da gab es doch 2010 diese Krake, Paul, die bei der WM in Südafrika alle sieben Spiele korrekt…  Vielseitiger Einstieg, der eine Entwicklung des Gesprächs in verschiedenste Richtungen ermöglicht (von Fussball, über Sinn und Unsinn von Tier-Orakeln bis hin zum aktuellen Wissenstand in der Oktopoden-Forschung). Weiterführende Links: Krake Paul, Tierische Orakel: Die öden Erben von Krake Paul und Achtarmige Intelligenz.
  • Wer spielt in „Octopussy and The Living Daylights“ die männliche Hauptrolle und wie anbetungswürdig war dieser Bond im Vergleich zu – an dieser Stelle droht je nach Tageszeit und Pegelstand ein Absturz in seichtere Niederungen, aber vielleicht angelst Du Dich ja auch durch zur Band A-Ha oder zu Trivial Pursuit-würdigen Fragen wie: In welchem Jahr erschien der Film? Wie oft stand Roger Moore als 007 vor der Kamera? Wer spielte die geschäftstüchtige Juwelenhändlerin „Octopussy“? Und wie heisst der Schöpfer des britischen Geheimagenten?
  • Für all diejenigen, die ihre helle Freude an Streitgesprächen haben, gerne in Erinnerungen schwelgen oder mit ihrem breiten (musikgeschichtlichen) Hintergrundwissen glänzen: Wie definiert sich ein Rave genau? Wann kam dieser Begriff zuerst auf und wer prägte ihn? Lagst Du beim „Second Summer of Love“ noch in den Windeln, warst Du damals dabei oder vielleicht sogar schon beim ersten? Würdest Du sagen, dass Du und Dein Gegenüber derzeit allenfalls an einem ebensolchen teilnehmt – und was macht man denn auf einem Rave so, mal abgesehen von tanzen? (Anm. d. Red: Ab hier wäre dann Freestyle angesagt ; -)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: