Haiku

Nach dem wunderschönen sonnigen Sommer scheint das Schloss (und mit ihm die Bewohner) aufgrund des markanten Wetterumschwungs plötzlich ohne Übergang in den Winterschlaf-Modus gefallen zu sein… Noch immer gibt es mehr als genug zu tun, doch das Augenmerk richtet sich jetzt darauf, angefangene Arbeiten fertig zu stellen und das Haus auf den Winter vorzubereiten. Die neu gekitteten Fenster werden gestrichen, undichte Stellen im Dach geflickt, der Keller und überhaupt im ganzen Haus wird aufgeräumt und Inventar erstellt. Draussen präsentiert sich der Garten regenverhangen, derweil die letzten Rosenblüten im Esszimmer einen Hauch Luxus verströmen… Und weil wir neu über ein Zimmer namens Haiku verfügen, hier ein Werk des japanischen Dichters Matsuo Bashō (松尾 芭蕉):

Kochira muke
Ware mo sabishiki
Aki no kure

Will you turn toward me?
I am lonely too,
This autumn evening.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: