Adieu…

Bon voyage, cher ami…

Von Anfang gehörte zu Fougerette ein weisses Pferd, welches dort vor 31 Jahren geboren worden war und seinen Lebensabend bei uns im Park verbrachte. Neugierig und freundlich hat es uns schon beim ersten Besuch im Februar 2011 begrüsst, es wurde während der langen und nervenaufreibenden zweijährigen Verhandlungszeit, als alles in der Schwebe  und schon fast verloren geglaubt war, zu unserem ganz persönlichen Glücksbringer. Es war immer wieder ein fast mystischer Anblick wie es frei zwischen den mächtigen Bäumen umherstreifte oder sich trotz seines hohen Alters munter auf der Wiese wälzte. Klar war uns bewusst, dass es alt war – man konnte sogar die Knochen bei jedem Schritt knirschen hören. Der Anruf des Besitzers gestern war trotzdem ein Schock: dem Pferd gehe es schlecht, es liege im Sterben. Wir haben unseren Freund zum Glück noch besuchen können, haben ihm einen letzten Apfel gebracht und dann Abschied genommen. Jetzt fühlt sich der Park doch sehr verwaist an.

Advertisements
Comments
6 Responses to “Adieu…”
  1. Fabienne sagt:

    oh nein, wie traurig.
    es war wirklich jeden Tag ein schöner Anblick!
    Schade.

  2. Thierry sagt:

    Werde seine majestätische presenz missen wenn ich das nächste mal die einfahrt hinauf komme. RIP old boy.

  3. pascal@burckhardt.org sagt:

    Telle est la vie, belle et triste. simplement transitoire

  4. Nadja sagt:

    oh s’einhorn… oh wie traurig… RIP

  5. primapseiko sagt:

    Sehr traurig! Ich hatte es richtig gern.

  6. Maya Zorzetti sagt:

    Verluste bringen Neuheiten! Tieren wurden geschpft um schwche der Menschen zu untersttzen. Sehr liebevoll wie Ihr Euch verabschiedet habt mit Eurem Lebens Begleiter. Meine Lieben, ich mchte so gerne Euch besuchen anstatt im Familien Treff Jura zu gehen. Ist das mglich? Welcher Beitrag kann ich bringen? Um eine baldige Antwort bin ich Euch sehr dankbar. Liebe Grsse Maya Zorzetti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: